Funktionstüchtigkeit dauerhaft messbar

Funktionstüchtigkeit dauerhaft messbar

Es ist ein Test­ver­­­fah­­ren, dem wir uns ger­­ne un­­ter­­zie­hen: Der Her­s­­tel­­ler von ITK-Mes­s­­tech­­nik „Kurth Elec­tro­­nic“ hat durch die neu en­t­­­stan­­de­­ne Tech­­no­­lo­­gie-Par­t­­ner­­schaft mit HFO Te­­le­­com de­­ren Pro­­­duk­­te mit ih­­ren je­wei­­li­­gen tech­­ni­­schen Da­­ten in sei­­ne Lis­­te auf­­­ge­­nom­­men. Vor­­­teil: Die HFO-Pro­­­duk­­te sind so nun dau­er­haft auf ih­­re Fun­k­­ti­on­s­­tüch­­ti­g­keit prüf­­bar.

HFO Te­­le­­com und die Fir­­ma Kurth Elec­tro­­nic sch­­lie­­ßen Tech­­no­­lo­­gie-Par­t­­ner­­schaft

Die jetzt be­­sie­­gel­­te Tech­­no­­lo­­gie­par­t­­ner­­schaft sieht vor, dass Kurth Elec­tro­­nic die Da­­ten der NGN-Pro­­­duk­­te von HFO Te­­le­­com bei sich hin­­ter­­legt. So kön­­nen al­­le Nu­t­zer der xDSL Mu­l­­ti­­Test-Se­rie von Kurth Elec­tro­­nic die HFO-An­­schlüs­­se oh­­ne gro­­ßen Auf­­wand und dau­er­haft über­prü­­fen. Da­zu müs­­sen nur die en­t­­­sp­­re­chen­­den HFO-Zu­­­gangs­­da­­ten ein­­ge­­ge­­ben wer­­den.

Zu­­­dem hat HFO Te­­le­­com selbst ein KE3600 Mes­s­­ge­rät für in­­­ter­­ne Prüf­ver­­­fah­­ren er­hal­­ten. „Kurth Elec­tro­­nic ist un­­ser er­s­­ter Tech­­no­­lo­­gie­par­t­­ner aus der Mes­s­­ge­rä­­te-Bran­che, was mich be­­son­­ders freut. Durch das Mes­s­­ge­rät ist es für Ver­­­trie­b­s­par­t­­ner und Tech­­ni­ker we­­sen­t­­lich ein­­fa­cher, vor Ort ei­­ne pro­­­fes­­si­o­­nel­­le Feh­­ler­a­na­­ly­­se durch­­zu­­­füh­r­en“, sagt Rai­­ner Stro­bel von HFO Te­­le­­com. Sein Pen­dant bei Kurth Elec­tro­­nic, Mar­­co Bri­el­­mann, fügt hin­zu: „Wir freu­en uns, die HFO als Tech­­no­­lo­­gie­par­t­­ner hin­zu ge­won­­nen zu ha­­ben. Das kann für bei­­de Sei­­ten nur von Vor­­­teil sein. Und am En­­de hat auch der Kun­­de et­­was da­von, wenn die Feh­l­er­­wahr­­schein­­li­ch­keit noch wei­­ter sinkt.“ Kurth Elec­tro­­nic ist nun der 23 Tech­­no­­lo­­gie­par­t­­ner der HFO Te­­le­­com.