20 Jahre HFO: Ehrung für Nicole Krauß

Eine 20jährige Betriebszugehörigkeit ist in unserer schnelllebigen Zeit zur Ausnahme geworden. Umso bemerkenswerter ist es, wenn es so etwas doch noch gibt. Bei der HFO ist dies der Fall: Nicole Krauß arbeitet seit 20 Jahren in der Buchhaltung des Unternehmens, das zunächst Hochfranken Online GmbH, dann HFO Telecom AG und nun HFO Holding AG heißt. Der Name änderte sich, eine Mitarbeiterin blieb stets eine Konstante und der HFO treu!

Als „Frau der ersten Stunde“ hat sie jeden Schritt des Unternehmens miterlebt

„Toll, dass Du es solange bei uns und mit mir ausgehalten hast“, sagt HFO-CEO Achim Hager mit einem Augenzwinkern während der Feierstunde mit der Jubilarin. Ausdrücklich gewürdigt und hervorgehoben haben sowohl Achim Hager, wie auch Finanzvorstand Jörg Böckel, die Leistungen und das persönliche Engagement von Nicole Krauß in den vergangenen 20 Jahren. „Du bist für uns ein wertvoller Bestandteil der HFO-Geschichte, liebe Nicole“, so Hager.

Seit 1998 ist viel geschehen. Die großen Schritte wie die Umzüge, zum einen von Konradsreuth in die Hofer Bahnhofstraße und dann weiter an den neuen Firmensitz nach Oberkotzau, bleiben natürlich besonders in Erinnerung. Aber auch das stetige Wachstum des Unternehmens über so viel Jahre mitzuerleben, war stets spannend.

Neben einer Urkunde und einem Strauß Blumen erhielt Nicole Kraus von den Vorständen des Unternehmens einen Gutschein, um sich einen großen Wunsch zu erfüllen.

to Top