Erfolgsgeschichte

2016
  1. September 2016

    Wechsel im Aufsichtsrat

    Auf eigenen Wunsch ist Erich Schaller aus dem Aufsichtsrat der bayerischen HFO Telecom AG ausgeschieden. Sein Nachfolger ist Jürgen Handke, Vorstands-vorsitzender der VR Bank Hof eG.

  2. Juni 2016

    Umzug nach Oberkotzau

    Der bayerische Telekommunikationsanbieter hat seine Zentrale aus dem oberfränkischen Hof in das nur 1km entfernte Oberkotzau verlegt.

  3. März 2016

    Epsilon Telecom erweitert Geschäftsführung

    Christian Krug, zuletzt Vertriebsleiter bei Epsilon, verstärkt die Geschäftsleitung der Epsilon Telecommunications GmbH

2015
  1. August 2015

    Spatenstich zum Neubau

    Mit dem offiziellen Spatenstich zum Neubau des Firmengebäudes der HFO Telecom AG in Oberkotzau ist ein nächster großer Schritt in Richtung Zukunft des bundesweit agierenden Telekommunikationsanbieters getan.

  2. Juli 2015

    Übernahme der telego! GmbH

    Der Hofer Telekommikationsanbieter HFO Telecom hat mit Wirkung zum 01.07.2015 die telego! GmbH aus Taufkirchen bei München übernommen.

  3. März 2015

    Großer Preis des Mittelstandes 2015

    Das Hofer Unternehmen HFO Telecom AG wurde zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2015 nominiert. Der Preis, den die Oskar-Patzelt-Stiftung bereits zum 21. Mal vergibt, ist einer der renommiertesten Wirtschaftspreise Deutschlands.

2014
  1. Oktober 2014

    HFO Telecom AG tritt BREKO bei

    Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der Festnetzwettbewerber der Telekom Deutschland. Die BREKO wurde im Jahr 1999 gegründet und tritt seitdem erfolgreich für den Infrastrukturwettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein.

  2. Juni 2014

    HFO Telecom AG begrüßt weiteren Mitaktionär

    Der Telekommunikationsanbieter HFO Telecom hat einen weiteren Gesellschafter aufgenommen. Mit der Contract Consulting GmbH bindet die HFO einen wichtigen und vertrieblich aktiven Partner enger an sich.

  3. März 2014

    Epsilon Academy mit Trainingsportal gestartet

    Das Trainingsangebot umfasst u.a. Tarif- und Produktschulungen der Netzbetreiber.

  4. Startschuss für eigenes NGN-Netz

    HFO Festnetzprodukte künftig im eigenen NGN-Netz.

2013
  1. Dezember 2013

    Gründung der HFO Telecom Netze und Service GmbH

  2. November 2013

    Kauf der Telebinder GmbH

    Erfolgreiche Fortsetzung der Akquisitionstrategie im Bereich Festnetz.

  3. Februar 2013

    HFO und bisping&bisping gehen gemeinsame Wege

    HFO realisiert in den Rechenzentren der bisping&bisping und mit deren Glasfaseranbindungen den NGN-Interconnect mit der Deutschen Telekom.

2012
  1. März 2012

    e.b.a. auf CeBIT

    Epsilon Telecom ist mit der e.b.a. erstmalig als Aussteller auf der weltgrößten Messe für Informationstechnik – der CeBIT 2012 – vertreten.

  2. HFO erweitert Geschäftsführung

    Die HFO Telecom Vertriebs GmbH hat Andreas Hampel zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Er leitet zusammen mit Achim Hager die Geschicke der HFO-Gesellschaft.

  3. Ende einer Ära

    Wolfgang Hüttner scheidet als Vorstand der HFO Telecom AG und als Geschäftsführer der Epsilon Telecom GmbH aus.

  4. Epsilon bekommt neuen Geschäftsführer

    Peter Schwinn wird zum Mitglied der Geschäftsführung der Epsilon Telecom ernannt.

2011
  1. Personalie

    Klaus Hackenberg scheidet aus dem Aufsichtsrat aus. Thomas Regge wurde zu seinem Nachfolger gewählt.

2010
  1. HFO Telecom Vertriebs GmbH

    Ausgliederung HFO Telecom Vertriebs GmbH (ehemals BonusTelecom GmbH)

2009
  1. Hüttner in Vorstand

    Wolfgang Hüttner wird Vertriebsvorstand der HFO Telecom AG.

  2. HFO Energy GmbH

    Start der Geschäftstätigkeit der HFO Energy GmbH (ehemals Foncontrol)

  3. Neuer Auftritt der HFO

    HFO und Epsilon mit neuem Corporate Design.

2008
  1. Neuer Vertriebs-Verbund

    Gründung der e.b.a. - Epsilon Business Alliance.

  2. Neues Rechenzentrum in Frankfurt eröffnet

2007
  1. Gründung: Foncontrol

2006
  1. Die HFO und o2 gehen eine Partnerschaft ein

    Die HFO und o2 gehen eine Partnerschaft für den Vertrieb von Business Mobilfunkprodukten ein. Die HFO darf ab 2007 Produkte von o2 im eigenen Namen anbieten.

  2. 18. Oktober 2006

    HFO Telecom ist eine AG

    Aktiv hinter dem erfolgreichen Konzern stehen - bereits seit dessen Gründung - die Sparkasse Hochfranken, die VR Bank Hof eG, die Frankenpost Verlags GmbH und der VCB Virtueller Campus Bayern GmbH. Dem Kreis der Aktionäre gehören weiter an: Vorstandsvorsitzender Achim Hager, Finanzvorstand Jörg Böckel sowie Epsilon-Gründer Wolfgang Hüttner. Mit diesem Verband schafft der Konzern die Basis für eine von Erfolg gekrönte Firmenentwicklung die sich fortsetzt.

  3. Januar 2006

    HFO Telecom GmbH & Co.KG erwirbt Epsilon Telecommunications GmbH

2002
  1. Eintragung: BSO billingsolutions GmbH

1997
  1. Gründung: Hochfranken Online GmbH & Co.KG