Südtour startet am Dienstag

24. Juni 2016

Drei Tage – drei Städte: Das ist das Reise-Programm der HFO Telecom in der letzten Juni-Woche. Im Rahmen seiner „Wir. Bei Dir. Roadshow 2016“ besucht der Telekommunikationsanbieter aus dem bayerischen Oberkotzau am Dienstag (28. Juni) Frankfurt am Main, am Mittwoch (29. Juni) Stuttgart und am Donnerstag (30. Juni) München. Dieser Dreistädte-Trip ist gleichzeitig die sogenannte Südtour der zweigeteilten HFO-Roadshow. Die Nordtour führte vor zwei Wochen durch Dortmund, Hamburg und Berlin und war ein voller Erfolg.

HFO Telecom zu Gast in Frankfurt, Stuttgart und München – Das Thema „ALL-IP und Netzsicherheit“ steht im Vordergrund

Bei der „Wir. Bei Dir. Roadshow 2016“ der HFO Telecom mit am Start sind fünf Partner-Unternehmen:  Die Telefonanlagen-Anbieter Panasonic, Gigaset und Starface, der Headset-Hersteller Jabra sowie der IT-Sicherheitsspezialist Securepoint. „Alle fünf decken gemeinsam mit der HFO vom Netz über die Hardware bis hin zur Sicherheit die komplette Bandbreite der Telekommunikation ab“, beschreibt HFO Telecom-Geschäftsführer Andreas Hampel die perfekt aufeinander abgestimmte Präsentationspalette während der Roadshow. Wobei Gigaset nur bei der Nordtour dabei war. Jabra hingegen wird sich nur bei der Südtour präsentieren. Andreas Hampel hat für die HFO die „Wir. Bei Dir. Roadshow 2016“ geplant. „Wir wollen damit das Thema ALL-IP-Telefonie pushen. Hierin ist die HFO Telecom Technologieführer in Deutschland, kann komplette Lösungen im Privat- und Firmenkundenbereich anbieten. Die Partner, die bei der Roadshow dabei sind und sich präsentieren, liefern hierzu die passende Hardware und Sicherheit“, sagt Hampel. Die bereits beendete Nordtour fasst er äußerst positiv zusammen: „In Dortmund, Hamburg und Berlin hatten wir sowohl qualitativ als auch quantitativ ein tolles Resultat, sehr viele prima Gespräche und konnten neue Netzwerke aufbauen, die uns bei der Verbreitung der ALL-IP-Telefonie sehr hilfreich sind“, sagt er und ist überzeugt davon, dass die Auftritte in Frankfurt am Main, Stuttgart und München genauso erfolgreich sein werden: „Schließlich ist es die gelungene Mischung aus den Themen High-Service-Provider, Telefon- und Telefonanlagenhersteller sowie Sicherheit, die das Ganze sehr spannend macht und absolut den Nerv der Zeit trifft.“ 

Auf der HFO Roadshow-Landingpage finden Sie alle relevanten Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung

Die HFO-Roadshow richtet sich an Systemhäuser, Partner und welche, die es noch werden wollen. Für alle Interessenten gibt es eine Landingpage. Sie ist über www.hfo-telecom.de/roadshow zu erreichen. Auf ihr finden sich weiterführende Informationen zur HFO Telecom und zu den Partnern. Dort ist auch die Online-Anmeldung möglich. Zudem hat die Roadshow einen eigenen Hashtag: Unter #wbdr2016 kann auf den Plattformen Twitter, Google+ sowie Facebook kommuniziert werden.